Perser

eigener Name Irani, indogermanisches Volk auf dem Hochland von Iran, schiitische Moslems, hervor-gegangen aus der Vermischung indoeuropäischer Einwanderer mit der Urbevölkerung. Die Bevölkerung besteht zu 46% aus Persern.

Darmeinfuhr aus dem Iran 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003*
Mengen in Tonnen 1.103 1.056 1.204 1.260 1.164 1.260,30 1.256 1.019,90 883
Wert in 1000 EUR 26.128 27.233 30.262 30.186 26.961 29.815 31.315 27.114 25.148

* Bestand von Januar bis November 2003
Quelle: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden